Der Geheimtipp: Herbstliche Wildbeobachtung auf dem Schönbüel

Der Geheimtipp: Herbstliche Wildbeobachtung auf dem Schönbüel

 Programm: 

➢ Am Nachmittag Fahrt mit der Lungern-Turren-Bahn zur Bergstation Turren. 

➢ Individueller Aufstieg bis zum Berghaus Schönbüel – der Weg ist sehr gut ausgeschildert und es gibt mehrere Weg-Alternativen, entweder direkt oder über Dundel – Mändli. 

➢ A la Carte Nachtessen im Bärghuis Schönbüel und Vorinformationen durch den einheimischen Wanderführer und Jäger Peter Gasser. 

➢ Früher Start, ausgestattet mit Fernglas (wird vom Bärghuis Schönbüel gestellt) in die umliegende Bergnatur 

➢ Danach stärkendes «Z-Morga» mit Alpkäse, Müesli, frisch und im Bärghuis selbst gebackenem Brot, Konfi, Honig und auf Wunsch einem «Cheli» 

➢ Individuelle Rückwanderung und Fahrt ins Tal mit der Seilbahn wieder ab Turren 

 Leistungen: 

✓ Seilbahn Fahrt Lungern – Turren – Lungern 

✓ Führung und Begleitung samt Erklärungen durch Peter Gasser 

✓ Übernachtung mit dem Bärghuis Schönbüel inkl. Frühstücksbuffet und Cheli 

✓ Leih-Fernglas (Swarovski) 

Preis (inkl. sämtlicher obiger Leistungen – Nachtessen und Getränke gehen separat)
195.00 Fr. pro Teilnehmer im Einzelzimmer / 185.00 Fr. pro Teilnehmer im Doppelzimmer 

Hinweis: 

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 beschränkt. 

Anmeldung: 

Melden Sie sich hier an einer Veranstaltung an.

Oder direkt im Bärghuis Schönbüel: 

Per Mail: reservation@berghaus-schoenbueel.ch 

Telefonisch: 078 973 83 65 

Der Geheimtipp: Herbstliche Wildbeobachtung auf dem Schönbüel